Ryanair Flugzeut

13 Aug: Topmanagement gegen Gewerkschaft

Aus gegeben Anlass eine kleine Reflexion über den geistreichen Winkelzug, Mehrheitsvertretungen durch die angebliche Mehrheitsmeinung zu verhindern: Am 01. August 2015 berichtete Spiegel Online unter der Überschrift “Angebliche Mehrheitsmeinung: Ryanair-Chef erklärt Gewerkschaften für unerwünscht” über die Verweigerung des CEO Michael O’Leary, Gewerkschaften anzuerkennen. Angeblich würden sich die MitarbeiterInnen nicht für Gewerkschaften interessieren und wünschten keine Anerkennung von Gewerkschaften durch das Unternehmen. Was soll man da noch sagen? Der Mann vertritt doch die Meinung der Mehrheit!

Digitaltunnel

10 Aug: Digitale Transformation 2.0

Digitale Transformation ist in aller Munde, Land auf, Land ab, in der Wirtschaft genauso wie in der Politik. Allerdings wird, wie so oft, das Sujet mal wieder aus dem altbekannten Blickwinkel betrachtet. Das Augenmerk liegt alleine auf dem technischen Fortschritt. Big Data, Industrie 4.0, Mobile Computing, Wearables, Internet der Dinge (IoT), Social Media Integration und dergleichen mehr absorbieren unsere kollektive Aufmerksamkeit. Da bleibt nicht mehr viel Raum, um über die nötigen sozialen Innovationen nachzudenken, die es braucht, damit die…

Silberrücken

05 Aug: Was ist gute Unternehmensführung?

Was ist gute Unternehmensführung? Ist das eine gute Frage? Ist sie überhaupt zu beantworten? Ich glaube ja und mach mich auf den Weg einer Spurensuche. Am Anfang stehen drei Gegenfragen: Was ist überhaupt der Zweck eines Unternehmens? Was meint dann “gut” für wen? Und wer führt das Unternehmen? Bereits die Antwort auf die erste Frage ist die relevante Weichenstellung: Dient das Unternehmen nur der Gewinnmaximierung? Oder hat es auch andere Zwecke? Die Frage wird leichter zu beantworten, wenn wir uns die Konsequenzen…